DGUV Vorschrift 70 Fahrzeuge
Fahrzeug nach BGV 70

Die sogenannten UVV-Regelungen greifen bei allen gewerblich genutzten Fahrzeugen. Einmal im Jahr ist bei jedem Fahrzeug die UVV-Prüfung (Unfallverhütungsvorschrift) nach DGUV Vorschrift 70 fällig.

 

Die UVV-Prüfung bezieht sich damit sowohl auf Lkw auch auf Pkw oder Busse (dienstlich bzw. gewerblich genutzte Fahrzeuge). Grundsätzlich betriff die Unfallverhütungsvorschrift alle gewerblich bzw. dienstlich genutzten Fahrzeuge.

Wir prüfen für Sie

Personenkraftwagen

Müllsammelfahrzeuge

Abroll- und Absetzfahrzeuge

Autotransporter

Langmaterialtransporter

Lastkraftwagen

Speziallastkraftwagen, z. B. Feuerwehrfahrzeuge, Kommunalfahrzeuge, Wechselbehälter-Umsetzfahrzeuge

Kraftomnibusse

Sonderkraftfahrzeuge, z. B. Krankentransportwagen, Behindertentransportwagen

Fair, transparent und kompetent.

KFZ-Sachverständigenbüro – Daniel Wehrle